Nachhaltigkeitsprojekte

Konstanz Climate Action Plan

Klimanotstandsbeschluss in Konstanz mit Leben zu füllen und einen fairen Konstanzer Beitrag zur Erreichung des 1,5° Ziels zu leisten, fehlt ein „Konstanz Climate Action Plan“. Das Lehrprojekt bringt hierzu die Kurse „Interdisziplinäres Projekt“ (IPRO) der Bachelor Studiengänge Umwelttechnik und Ressourcenmanagement (URB) und Wirtschaftsingenieurwesen Bau (WIB) an der HTWG Konstanz mit dem Kurs „Cradle to Cradle“ im Bereich Schlüsselqualifikationen der Universität Konstanz und Partner aus Konstanz zusammen. Vorgestellt und diskutiert wird der Climate Action Plan u.a. am Sonntag 24.11.2019 bei einem Klima-Aktionstag im Konstanzer Konzil.


Regional gegen den Klimawandel vorgehen

was das von TRAFO geförderte Projekt „K-CAP“ ist und wer mit wem und wie zusammenarbeitet, erfahrt Ihr im Video.

Dieser Film von Sarah Deutschmann, Leonie Klotzbach, Nele Schauer und Yulia Sviridenko enstand im Wintersemester 2019/20 im Rahmen des Seminars „Footage Clips“ unter der Leitung von Oliver Lichtwald am Institut für Medienwissenschaft und am Zentrum für Medienkompetenz (ZFM) der Eberhard Karls Universität Tübingen.


Zusammenfassung


Hier finden Sie eine Zusammenfassung des Lehrprojekts in Form eines Posters zum Download: TRAFO KCAP Poster


Links

Konstanzer Klimakonferenz

Konstanzer Geschichten des Gelingens