Ausstellungsprojekte

Quartier im Umbruch – 900 Jahre Freiburg

Freiburg wird 900 Jahre jung. Zu diesem Jubiläum haben sich die Stadt und ihre Bewohner ordentlich ins Zeug gelegt. Im Projekt „Ein Quartier im Umbruch“ befassen sich das Wohnprojekt Grethergelände, das Radio Dreyeckland, das Stadtarchiv, das Archiv Soziale Bewegungen sowie die Uni Freiburg und die Hochschule Offenburg mit der Stadtentwicklung. Von TRAFO gefördert. Alle Infos und virtueller Rundgang unter: https://www.alltagskultur.info/projekte/grundrisse/

Dieser Film von Angela Schlegel, Alice Tubbs, Aleksandrina Yordanova und Theresa Zöller enstand im Wintersemester 2019/20 im Rahmen des Seminars „Footage Clips“ unter der Leitung von Oliver Lichtwald am Institut für Medienwissenschaft und am Zentrum für Medienkompetenz (ZFM) der Eberhard Karls Universität Tübingen.


Zusammenfassung

Hier finden Sie eine Zusammenfassung des Lehrprojekts in Form eines Posters zum Download:

TRAFO Poster Grundrisse – Ein Quartier im Umbruch


Plakat zur Ausstellung


Presseberichte

Badische Zeitung (20.04.2021)
Radio Dreyeckland (19.04.2021 und 23.04.2021)


Links

https://www.alltagskultur.info/projekte/grundrisse/