Ausstellungsprojekte

Chapter Germany

Alltagserfahrungen Tübinger Studierender aus China

Vom Ankommen in einem fremden Land, vom Studieren an einer deutschen Uni, vom Spaghettikochen, von neuen Freundschaften und alten Erwartungen erzählen Studierende aus China an der Universität Tübingen.
Um einen Einblick in ihre Alltagserfahrungen zu erlangen beschäftigten sich 12 Masterstudierende des Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft in einem Studienprojekt mit genau diesen Themen. Bei Interviews, bunten Kochabenden, gemeinsamen Ausflügen und sommerlichen Picknicks gewährten 26 chinesische Partner:innen Ihnen Einblicke in ihr Leben in Tübingen. Was gefällt ihnen gut? Wo begegnen ihnen Probleme? Und wie kann ein besseres Miteinander mit den Tübinger Studierenden entstehen?


Zusammenfassung

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie eine Zusammenfassung des Lehrprojekts in Form eines Posters zum Download:

TRAFO Poster Chapter Germany – Alltagserfahrungen Tübinger Studierender aus China