Museen als gesellschaftliche Resonanzräume - Workshop 3: Mach Dein Match!

Hiermit möchten wir Sie herzlich zum Museumstag am 6. März 2020 zwischen 11 und 16 Uhr im Ernst von Sieglin Hörsaal an der Eberhard Karls Universität Tübingen einladen. Die Veranstaltung ist die dritte in einer Reihe von Museumstagen im Rahmen des Verbundes transferorientierter Lehre Baden-Württemberg. Die Veranstaltung dient der Vernetzung von Museen und Hochschulen, dem Austausch und Kennenlernen von Museumsleuten und Wissenschaftler*innen. Außerdem sind kulturelle Initiativen und Vereine im Umfeld der Schnittstelle von Hochschule und Museen herzlich eingeladen, sich einzubringen. Weitere ähnliche Workshops werden im Laufe dieses Jahres in Freiburg, Karlsruhe und Ulm stattfinden.

Wir freuen uns schon sehr auf Sie!

Mit herzlichem Gruß,
Albert Kümmel-Schnur (Universität Konstanz, Geschäftsstelle TRAFO)
Claudia Schlager (Universität Tübingen, Career Service)
Ernst Seidl (Universität Tübingen, Direktor des Museums der Universität)


In unserem Veranstaltungsflyer finden Sie die gesammelten Informationen.


ANMELDUNG
bitte bis zum 2. März 2020 über das folgende Formular.

Programm
11.00 Uhr  Begrüßung
• Dr. Claudia Schlager, Leitung Career Service, Universität Tübingen
anschließend
Vorstellung des TRAFO Verbundes
• Dr. Albert Kümmel-Schnur, Geschäftsstelle TRAFO an der Universität Konstanz

11:30 Uhr  Impulsvortrag
Das Potenzial Wissenschaftlicher Universitätssammlung für die Lehre
• Prof. Dr. Ernst Seidl, Direktor des Museums der Universität Tübingen
anschließend
Kurzvorstellung der Masterprofillinie „Museen und Sammlungen“
• Prof. Dr. Thomas Thiemeyer, Ludwig Uhland Institut für Empirische Kulturwissenschaft

12:15 Uhr  Gallery Walk
mit Kurzvorstellung der Poster/Museen

13:00 Uhr    Mittagessen und Gelegenheit zu Gesprächen

13:45 Uhr   Barcamps zu Vernetzungsthemen


14:45 Uhr    Abschlussrunde

15:00 Uhr  Führung durch das Universitätsmuseum
Highlights des MUT
• Prof. Dr. Ernst Seidl, Direktor des Museums der Universität Tübingen