Digitale Transformation: Schwerpunkt öffentliche Verwaltung

31. Januar 2020 von 11 bis 16 Uhr
im Kulturzentrum am Münster, Wolkensteinsaal
Wessenbergstraße 43, 78462 Konstanz

Der Verbund „TRAFO – Netzwerk transferorientierter Lehre in Baden-Württemberg“ (www.trafo-bw.de) fördert den Wissensaustausch und die Vernetzung zwischen allen baden-württembergischen Hochschulen.
Ein Themenschwerpunkt ist dabei die Digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung mit Prof. Dr. Ines Mergel (Professorin für Public Administration am Fachbereich für Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Konstanz) als Expertin. Nicht nur die Verwaltungspraxis muss die Herausforderungen der Digitalisierung aufgreifen, sondern auch die Hochschulen müssen in der Ausbildung von zukünftigen Verwaltungsfachkräften auf den digitalen Wandel in der Verwaltung reagieren und ihre Studierenden bereits im Studium mit digitalen Kompetenzen ausstatten.
Vor dieser Herausforderung stehen alle Hochschulen gemeinsam. Deshalb möchten wir Sie einladen, sich mit Ihrer Hochschule im Netzwerk „Digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung“ zu beteiligen und zu vernetzen, um Ressourcen und Kompetenzen strategisch zu bündeln.
Gerne wollen wir Ihnen Best-Practice-Beispiele aus universitärer Forschung und Lehre sowie das Leuchtturmprojekt „Digital Lotsen“ der Stadt Konstanz vorstellen, gemeinsam den aktiven Austausch über die curriculare Weiterentwicklung verwaltungswissenschaftlicher Studiengänge anregen und Ihnen Gelegenheit geben mit Wissenschaftler*innen, Lehrenden und kommunalen Partnern aus Baden-Württemberg ins Gespräch zu kommen.

ANMELDUNG
bitte bis zum 10. Januar über das folgende Formular.

FÜR WEITERE FRAGEN
steht Ihnen die Geschäftsstelle TRAFO zur Verfügung:
E-Mail: trafo@uni-konstanz.de
Telefon: 07531.884881


Programm

11 Uhr
Begrüßung und Vorstellung des TRAFO-Verbundes

Sibylle Mühleisen, Geschäftsstelle TRAFO an der
Universität Konstanz

11:15 Uhr
„Kompetenzen für die digitale Transformation“

Prof. Dr. Ines Mergel, Professorin für Public Administration am Fachbereich für Politik- und Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz

11:45 Uhr
Best Practice: Digital Lotsen der Stadt Konstanz

Björn Fischer, Koordinator für Digitalisierung der Stadt Konstanz

12:15 Uhr

Diskussion und Ausblick auf den Nachmittag

12:45 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Kompetenzlabore Digitale Transformation

15:30 Uhr
Abschlussrunde

15.45 Uhr
Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick

16 Uhr Ende

Moderation: Melanie Moosbuchner, Universität Konstanz